Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen  

1. Die Website

2. Produkte

3. Preise und Zahlung

4. Bestellbedingungen

5. Lieferung

6. Widerrufsrecht

7. Schutz personenbezogener Daten

8. Cookies

9. Höhere Gewalt

10. Salvatorische Klausel

11. Gesamte Vereinbarung

12. Anwendbares Recht

 

Die nachstehenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen müssen sorgfältig gelesen und akzeptiert werden, bevor Bestellungen auf der Website www.katebenji.fr aufgegeben werden. Alle getätigten Bestellungen unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

 

1. Die Website

Die Website www.katebenji.fr / E Boutique (im Folgenden die „Website“) ist eine E-Commerce-Website, die über das Internet unter www.katebenji.fr zugänglich ist. Es steht allen Internetnutzern (im Folgenden die  "Internetnutzer"). Es wird von KATE BENJI (im Folgenden „KATE BENJI“ genannt).

 

Die Website ermöglicht es KATE BENJI, die KATE BENJI-Kosmetik (im Folgenden „Produkte“) an Internetnutzer zu verkaufen, die die Website besuchen (im Folgenden „Website-Nutzer“). Für die Anwendung dieser  Allgemeine Verkaufsbedingungen wird vereinbart, dass der Website-Benutzer und KATE BENJI gemeinsam als "Parteien" und einzeln als "Partei" bezeichnet werden und dass Website-Benutzer, die eine  Bestellung wird als "Käufer" bezeichnet. Die Rechte und Pflichten der Website-Benutzer gelten zwangsläufig für die Käufer.

 

Die Produkte sind für den persönlichen Gebrauch der Website-Benutzer bestimmt, in keinem direkten Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit. In diesem Zusammenhang sollten Website-Benutzer beachten, dass derselbe Website-Benutzer während eines einzigen Verkaufs und über einen Zeitraum von einem (1) Monat nur maximal drei (3) Produkte mit derselben Referenz bestellen darf  ab der Erstbestellung. Übersteigt die Bestellung die oben genannte Menge und/oder Anzahl, gilt die Bestellung als ungültig.

 

Die Bestellungen, für die eine Postfach-Lieferadresse ausgewählt wurde, können nicht ausgeführt werden. Website-Benutzer, die über die Website einkaufen möchten, erklären, dass sie voll geschäftsfähig sind und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Alle Bestellungen für Produkte, die auf der Website angeboten werden, beinhalten die Beratung und ausdrückliche Annahme ohne  jede Ausnahme von diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen, ohne dass die Annahme von der  Website-Benutzer, der eine handschriftliche Unterschrift leistet.

 

Gemäß den Bestimmungen der Verordnungen 9 und 11 der Verordnungen zum elektronischen Geschäftsverkehr (EG-Richtlinie) 2002, die den Abschluss elektronischer Verträge, die Erfassung und Validierung des Bestellformulars regeln, wie in Absatz 4 "Bestellbedingungen" unten beschrieben , stellt die Auftragserteilung zwischen KATE BENJI und den Benutzern der Website für den Kauf der bestellten Produkte dar.

 

Der Zweck dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen besteht darin, die Rechte und Pflichten der Parteien zu definieren, die sich aus dem Online-Verkauf der auf der Website angebotenen Produkte aus Frankreich ergeben, ausschließlich in Bezug auf die  Beziehungen, die die Parteien im Internet eingehen, und ausschließlich die auf der Website eingegangenen Beziehungen.

 

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen legen alle Schritte fest, die für eine Bestellung erforderlich sind, wie in Absatz 4 „Bestellbedingungen“ beschrieben, und stellen die Weiterverfolgung dieser Bestellung zwischen den Parteien sicher.

Die geltenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen können jederzeit durch Klicken auf den Link eingesehen werden.

KATE BENJI kann diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit aktualisieren.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten unter Ausschluss aller anderen Dokumente.

 

2.Produkte

Die von KATE BENJI zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die auf der Website unter der Rubrik E-Boutique aufgeführt sind, an dem Tag, an dem der Website-Benutzer die Website konsultiert, im Rahmen des verfügbaren Lagerbestands und vorbehaltlich der  Bedingungen nach Absatz 1.

 

Obwohl alle Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass der Farbton der KATE BENJI-Produkte, für die auf www.katebenji.com Fotos angezeigt werden, eine genaue Wiedergabe der Originalprodukte ist,  Abweichungen können insbesondere aufgrund technischer Einschränkungen bei der Farbwiedergabe unter Verwendung von Informationen auftreten  Technologie.

 

Folglich kann KATE BENJI nicht für leichte chromatische Ungenauigkeiten in Fotos oder  Grafiken, die KATE BENJI Produkte zeigen, die auf www.katebenji.fr . präsentiert werden

 

Produktverfügbarkeit

Produkte werden je nach Verfügbarkeit angeboten. Wenn ein Produkt nicht verfügbar ist, werden die Benutzer der Website so schnell wie möglich darüber informiert. Diese Informationen können den Benutzern der Website zur Verfügung gestellt werden:

 

-bei der Bestellung: Eine Auswahl der auf der KATE BENJI-Website präsentierten Produkte kann online gekauft werden. Die Produkte, die nicht online gekauft werden können, sind über KATE BENJI-Händler/Händler erhältlich.

 

- nach Bestätigung ihrer Bestellung: vor der Lieferung per E-Mail.

Wenn die Nichtverfügbarkeit eines Produkts nach der Bestätigung der Bestellung festgestellt wird, hat der Käufer die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren, indem er entweder die Rückerstattung der gezahlten Beträge innerhalb von maximal vierzehn (3) Tagen nach Abbuchung verlangt oder das/die nicht verfügbare(n) Produkt(e) umtauscht Senden einer E-Mail-Anfrage an hello@katebenji.fr

 

Es wird kein Ersatzprodukt gesendet, um das nicht verfügbare Produkt zu ersetzen.

Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, erstattet KATE BENJI den Käufern innerhalb von maximal vierzehn (14)  Tage beginnend mit dem Tag nach Ablauf der Frist zur Vertragserfüllung. Die Vertragserfüllungsfrist beträgt vierzehn (14) Tage, beginnend mit dem Tag nach dem Tag, an dem der Käufer seine Bestellung aufgegeben hat.

 

Eigentumsvorbehalt

Die bestellten Produkte bleiben bis zum vollständigen Eingang des Preises einschließlich Provision, Steuern und Transportkosten bei KATE BENJI Eigentum von KATE BENJI. Im Falle eines Zahlungsausfalls oder bei unvollständiger oder teilweiser Zahlung verpflichtet sich der Käufer, auf Kosten des Käufers die   Produkte, die KATE BENJI auf erste Anfrage hin erhalten.

Am Tag des Inkrafttretens der Lieferung geht die Gefahr (insbesondere Diebstahl oder Beschädigung) der gelieferten Produkte auf den Käufer über.

 

3.Preise und Zahlung

Die angegebenen Preise beinhalten nicht die Versandkosten, die zusätzlich in Rechnung gestellt und den Website-Benutzern vor der Bestätigung der Bestellung und bei der endgültigen Bestätigung der Bestellung angegeben werden.

 

Der Benutzer der Website akzeptiert das Recht von KATE BENJI, seine Preise jederzeit zu ändern, jedoch werden die Produkte auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Tarife in Rechnung gestellt, vorbehaltlich der Verfügbarkeit dieser Produkte. Es gilt der auf der Website angegebene Tarif, es sei denn, es liegt ein Tippfehler vor.

 

Zahlung

Sie können mit Kredit-/Debitkarte oder Banküberweisung bezahlen. Sie bestätigen, dass die verwendete Kredit- oder Debitkarte Ihnen gehört.

Alle Kredit-/Debitkarteninhaber unterliegen Validierungsprüfungen und Autorisierungen durch den Kartenaussteller. Wenn der Aussteller Ihrer Zahlungskarte aus irgendeinem Grund eine Zahlung an uns ablehnt oder nicht autorisiert, sei es im Voraus oder nach einer Zahlung, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen.

Für alternative Optionen rufen Sie bitte unseren Kundenservice an unter

E-Mail: hello@katebenji.fr

 

Sofern der Server nicht verfügbar ist, sollten Website-Benutzer mit Kreditkarte (Visa, MasterCard) bezahlen: Daten werden mit 3 D Secure-Technologie verschlüsselt Website-Benutzer geben ein: ihre Kartennummer, das Ablaufdatum, den Namen des Karteninhabers und die 3- Sicherheitscode* auf der Rückseite der Karte.

Bankgeschäfte werden auf sichere Weise von der HSBC-Bankengruppe abgewickelt.

KATE BENJI behält sich das Recht vor, alle Bestellungen oder Lieferungen abzulehnen, wenn die in Abschnitt 1 oben genannten Grenzen überschritten werden, wenn ein Streit mit dem Käufer besteht, wenn der Käufer eine frühere Bestellung ganz oder teilweise nicht bezahlt, wenn Die Autorisierung der Kreditkartenzahlung wird von der Bank verweigert  Organisationen oder bei vollständiger oder teilweiser Zahlungsunfähigkeit.

 

Im Rahmen der Bekämpfung von Online-Betrug werden Informationen zu Bestellungen von KATE BENJIs designiertem Zahlungspartner, der HSBC-Bankengruppe, geprüft.

 

Bei Banküberweisungen senden Sie uns bitte nach der Einzahlung auf das unten stehende Konto eine Kopie der Banküberweisung per E-Mail an hello@katebenji.fr.

 

4.Bestellbedingungen

Navigation innerhalb der Website

Website-Benutzer können die verschiedenen von KATE BENJI vermarkteten Produkte auf www.katebenji.fr im Abschnitt E-Boutique entdecken. Website-Benutzer können die verschiedenen Seiten der Website frei konsultieren, ohne  Verpflichtung zur Bestellung.

 

Erfassung einer Bestellung

Wenn ein Website-Benutzer eine Bestellung aufgeben möchte, wählt er die verschiedenen Produkte aus, die von Interesse sind,  und bestätigen Sie dieses Interesse, indem Sie auf die Schaltfläche "Zur Kasse" / "ZAHLEN" klicken.  Jeder zusätzliche Artikel, der dem Warenkorb hinzugefügt wird, wird durch das Erscheinen eines bestimmten Bildschirms angezeigt.

 

Website-Benutzer können jederzeit:

- Erhalten Sie eine Zusammenfassung der von ihnen ausgewählten Produkte oder ändern Sie ihre Bestellung, indem Sie auf die Schaltfläche klicken   "Artikel", der auf jeder Seite oben rechts zugänglich ist,

- wählen Sie weiterhin Produkte aus, indem Sie auf "Weiter einkaufen" klicken,

- Vervollständigen Sie ihre Produktauswahl und bestellen Sie diese, indem Sie auf "Zur Kasse" klicken.

Um die ausgewählten Produkte zu bestellen, klicken die Website-Benutzer auf das Symbol "Artikel". Auf dem Bildschirm erscheint dann eine Bestellung. Wenn die angezeigte Liste den von ihnen ausgewählten Produkten entspricht, bestätigen die Website-Benutzer die Auswahl, indem sie auf "Zur Kasse" klicken.

 

Website-Benutzer müssen sich dann identifizieren:

- entweder durch Eingabe der E-Mail-Adresse und des Passworts

- oder durch genaues Ausfüllen des bereitgestellten Formulars, das Informationen enthält, die zu ihrer Identifizierung erforderlich sind,  einschließlich des Nachnamens, Vornamens und der Postanschrift des Website-Benutzers.

 

Die Website-Benutzer werden informiert und akzeptieren, dass die Eingabe eines Benutzernamens einen Identitätsnachweis darstellt und

bezeugt ihr Einverständnis.

 

Sobald sich der Website-Benutzer identifiziert hat, erscheint auf dem Bildschirm ein Bestellformular, das Folgendes zusammenfasst: Art, Menge und Preise der vom Website-Benutzer ausgewählten Produkte, Versandkosten, Bestellsumme, Daten des Website-Benutzers und Lieferung Adresse für die Produkte.

 

Endgültige Validierung der Bestellungen

Website-Benutzer müssen das Kästchen "Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen" ankreuzen, bevor sie die auf derselben Seite angezeigte Zahlungsmethode auswählen können. Bei der Zahlung mit ihrer Kreditkarte bestätigen die Website-Benutzer diese Seite, indem sie auf "Kreditkarte" klicken. Die Website-Benutzer werden dann aufgefordert, ihre Kreditkartendaten einzugeben.

Bestellungen werden nach Eingabe der Karteninformationen der sicheren Seiten des von KATE BENJI benannten Zahlungspartners: der HSBC-Bankengruppe validiert.

 

Auftragsbestätigung

Sobald Käufer ihre Bestellung und Zahlung bestätigt haben, wird eine Bestellbestätigung mit einer Transaktionsnummer angezeigt. Diese Bestätigung wird dem Käufer auch in der Bestellbestätigungs-E-Mail zugesandt. Diese Bestätigung umfasst alle Bestandteile des zwischen den Parteien abgeschlossenen Vertrages, einschließlich der bestellten Ware, Zahlungsmodalitäten, Liefermodalitäten und Informationen über die Rechte des Käufers  seine Bestellung zu stornieren und den geografischen Geschäftssitz von KATE BENJI, an den der Käufer kann  auf jede Beschwerde eingehen. Dem Käufer wird empfohlen, auch eine Kopie (elektronisch oder gedruckt) der  Informationen zur Bestellung des Käufers.

Bei Erstellung und Versand der Bestellung wird dem Käufer zusätzlich eine Versandbestätigungs-E-Mail zugesandt.

Die von der Website aufgezeichneten Daten stellen den Nachweis aller zwischen KATE BENJI und dem Käufer abgeschlossenen Transaktionen dar. Im Falle eines Streits zwischen KATE BENJI und dem Käufer über eine auf der Website durchgeführte Transaktion gelten die von KATE BENJI aufgezeichneten Daten als unwiderlegbarer Beweis für den Inhalt der

Transaktion.

KATE BENJI bewahrt den zwischen KATE BENJI und dem Käufer geschlossenen Vertrag für einen Zeitraum vom Vertragsschluss bis zum Lieferdatum der Ware und für einen Zeitraum von zehn Jahren danach in elektronischer Form auf. Der Käufer ist berechtigt, jederzeit auf diese schriftliche Aufzeichnung zuzugreifen, indem er eine Anfrage an hello@katebenji.fr stellt und einen Identitätsnachweis beifügt.

  5: Lieferung

Lieferbedingungen

Produkte werden in Frankreich hergestellt. In jedem Fall werden Bestellungen spätestens dreißig (5) Werktage ab dem Tag nach der Bestätigung einer Bestellung durch einen Website-Benutzer versandt.

 

Die vom Käufer bestellten Produkte werden an die vom Käufer im Bestellformular angegebene Adresse geliefert. Der Käufer verpflichtet sich, bei der Bestellung der Produkte die genaue Adresse seiner ständigen Anschrift anzugeben.

 

KATE BENJI bietet zwei Lieferoptionen für Online-Bestellungen an:

Standardlieferung (bis zu 2-8 Werktage)

Expresslieferung (bis zu 1-4 Werktage)

KATE BENJI liefert nicht an Postfachadressen.

 

Bitte beachten Sie, dass Lieferungen außerhalb Frankreichs Zoll-, behördlichen oder gesetzlichen Beschränkungen unterliegen können. Um den lokalen Gesetzen zu entsprechen, müssen Sie oder der Versandempfänger möglicherweise zusätzliche Steuern, Gebühren oder Abgaben zahlen, Einfuhrzölle oder formelle Zollgebühren können für alle von KATE BENJI gekauften Produkte anfallen. Wir können keine Hilfestellung oder Beratung anbieten, wenn eines der Probleme auftritt.

 

Lieferprobleme

Bei verspäteter Lieferung muss der Käufer KATE BENJI so schnell wie möglich per E-Mail an hello@katebenji.fr informieren . KATE BENJI wird sich dann mit dem beauftragten Spediteur in Verbindung setzen, um eine Anfrage einzuleiten. Anfragen können einige Zeit in Anspruch nehmen.

Nach Erhalt der bestellten Produkte muss der Käufer überprüfen, ob die Produkte konform sind. Alle Lieferanomalien (fehlende oder beschädigte Produkte, beschädigtes Paket usw.) müssen vom Käufer auf dem Formular, das ihm bei der Lieferung des Pakets vorgelegt wird, vermerkt und KATE BENJI unbedingt per E-Mail an hello@katebenji mitgeteilt werden. NS  angeben, welches Produkt nicht der Bestellung entspricht.

 

Rückgaberecht

Bei KATE BENJI,  Wir befolgen strenge Richtlinien zur Qualitätskontrolle und verpacken Ihre Produkte mit besonderer Sorgfalt, um sicherzustellen, dass sie Sie in optimalem Zustand erreichen. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund mit dem von Ihnen bestellten Produkt nicht zufrieden sind, können Sie es innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt gegen eine vollständige Rückerstattung (ohne Versandkosten) zurücksenden. Um sicherzustellen, dass wir Ihre Rücksendung und Rückerstattung so schnell wie möglich bearbeiten können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

I. Benachrichtigen Sie uns über Ihre Absicht, zurückzukehren

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an hello@katebenji.fr, um uns über Ihre Absicht zur Rücksendung zu informieren, und geben Sie dabei Ihre Rechnungsnummer sowie eine vollständige Erklärung Ihres Grundes für die Rücksendung der Waren an.

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie ein alternatives Produkt, einen Ersatz oder eine Rückerstattung wünschen. Bitte beachten Sie, dass bei unangemeldeten Rücksendungen eine Verzögerung der Bearbeitung zur Folge hat.

 

II. Posten Sie den Artikel an uns

Um eine volle Rückerstattung zu erhalten, müssen alle zurückgesendeten Produkte in der Originalverpackung sein und dürfen nicht verwendet werden. Bitte legen Sie Ihrem Paket Ihre Rechnung bei und verwenden Sie eine stabile Verpackung, um das Paket zu sichern. Bitte senden Sie Ihren Artikel an uns, indem Sie die entsprechenden Versandkosten bezahlen. Wir empfehlen, dass Sie ein Einschreiben verwenden, das eine Unterschrift erfordert. Bitte fordern Sie auch einen Versandnachweis an. Andernfalls können Sie keine Reklamation geltend machen, sollte das Paket verloren gehen.

Bitte beachten Sie, dass wir für verlorene Rücksendungen nicht haften und nur die Kaufkosten der Produkte erstatten. Die Versandkosten werden Ihnen nicht erstattet, es sei denn, der Artikel ist fehlerhaft.

 

6.Rückkehr rechts

Der Käufer kann eine bezahlte Bestellung nicht stornieren, aber der Käufer kann die gekauften Artikel innerhalb der Rückgabefrist (wie unten definiert) zurücksenden, indem Sie die Rückgabe an KATE BENJI benachrichtigen. Eine solche Widerrufserklärung ist eine Mitteilung per E-Mail an hello@katebenji.fr, die die Absicht des Käufers angibt, den/die Artikel zurückzusenden.

Die Rückgabefrist ist die Frist beginnend mit dem Tag des Eingangs der Bestellung und endet mit dem Ablauf der Frist von drei Werktagen beginnend mit dem Tag nach dem Tag, an dem der Käufer die Ware erhält.

 

Das Rückgaberecht kann nur vom Käufer und nicht von Dritten ausgeübt werden. Die Produkte müssen zusammen mit einer Kopie der Rechnung und des Lieferscheins von dem beauftragten Spediteur im Standardversand zurückgesendet werden.

Produkte, mit denen der Käufer nicht zufrieden ist

Wenn ein Käufer von seinem Rückgaberecht Gebrauch macht, müssen die Produkte in ihrer Originalform und -verpackung, vollständig und mit einer Kopie der Rechnung und des Lieferscheins zurückgegeben werden. Mit Ausnahme von nicht konformen Produkten trägt der Käufer die Kosten für die Rücksendung der Produkte. Wenn der Käufer ein Produkt nicht zurücksendet, trägt der Käufer die direkten Kosten der Rückholung dieses Produkts durch KATE BENJI.

 

KATE BENJI nimmt keine frachtpflichtigen Pakete an.

Bei Ausübung seines Widerrufsrechts hat der Käufer das/die Produkt(e) an KATE BENJI zurückzugeben und in der Zwischenzeit im Besitz des/der Produkte(s) zu bleiben und diese mit angemessener Sorgfalt zu behandeln.

 

Alle angemessenen Risiken im Zusammenhang mit der Rücksendung von Produkten werden vom Verbraucher getragen.

 

Wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind, erstattet KATE BENJI dem Käufer innerhalb von maximal vierzehn (14) Tagen ab dem Tag der Widerrufserklärung die Beträge, die dem/den gekauften Produkt(en) entsprechen.

 

Nicht konforme(s) Produkt(e)

"Nicht konforme Produkte" umfasst nur Produkte, die von KATE BENJI irrtümlich oder fehlerhaft gesendet wurden.

 

Alle nicht konformen Produkte müssen innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt an KATE BENJI in ihrer Originalform und Verpackung zusammen mit der Kopie der Rechnung und des Lieferscheins an KATE BENJI zurückgesendet werden die Entscheidung, Produkte zurückzugeben, resultiert aus einem Fehler von KATE BENJI.

 

Nach Erhalt von Produkten, von denen angenommen wird, dass sie nicht konform sind, bei KATE BENJI wird KATE BENJI diese Produkte so schnell wie möglich untersuchen. Wenn die Nichtkonformität des Produkts/der Produkte von KATE BENJI bestätigt wird, wird KATE BENJI das/die defekten oder fehlenden Produkt/e umtauschen oder erstatten. Im Falle einer Rückerstattung des Produkts/der Produkte werden dem Käufer innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Tag dieser Bestätigung die Beträge erstattet, die dem/den Preisen des/der erworbenen Produktes/Produkte entsprechen wie die angefallenen Rücksendekosten.

  7.Schutz personenbezogener Daten

Die Angabe personenbezogener Daten, die im Rahmen des Fernabsatzes erhoben werden, ist zwingend erforderlich, da diese Daten zur Abwicklung und Lieferung von Bestellungen sowie zur Rechnungserstellung benötigt werden. Diese personenbezogenen Daten sind streng vertraulich. Die Nichtbereitstellung dieser personenbezogenen Daten führt zur automatischen Ablehnung der Bestellung.

In Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz, Kapitel 486, Verordnung über personenbezogene Daten (Privacy) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheiten, wurde die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Website gesammelt werden, dem Büro des Datenschutzbeauftragten für personenbezogene Daten erklärt auf sie betreffende Daten zuzugreifen, sie zu ändern, zu korrigieren und zu löschen. Um dieses Recht auszuüben, müssen die Benutzer der Website einen Brief per Post an folgende Adresse senden:

 

KATE BENJI erläutert auch die von KATE BENJI ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten des Käufers, nachdem der Käufer diese Daten an KATE BENJI weitergegeben hat. Der Käufer kann dann informierte Entscheidungen über die personenbezogenen Daten treffen, die er auf dieser Website bereitstellt.

 

8.Cookies

Die Website verwendet Cookies. Cookies sind elektronische Dateien, die auf der Festplatte des Computers des Website-Benutzers gespeichert werden. Der Zweck von Cookies besteht darin, frühere Besuche der Website durch Website-Benutzer anzuzeigen. Cookies werden von KATE BENJI nur verwendet, um den den Website-Benutzern angebotenen Service zu personalisieren.

 

9. Höhere Gewalt

Keine Partei haftet für die vollständige oder teilweise Nichterfüllung oder Verzögerung bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag, die durch ein Ereignis außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle (ein Ereignis höherer Gewalt) verursacht wird.

Als Ereignisse höherer Gewalt gelten ohne Einschränkung Krieg, Unruhen, Aufstände, schwere Störungen der Sicherheit des Internets, technische Ausfälle, unbefugter Zugriff und/oder Eingriffe in die Server der Website, Streiks aller Art sowie Computer- oder Telefonausfälle .

 

Wenn eine Partei ein Ereignis höherer Gewalt anführt, muss sie die andere Partei innerhalb von fünf Werktagen nach Eintritt oder drohendem Eintritt dieses Ereignisses informieren.

 

Die Parteien vereinbaren, dass sie sich rechtzeitig beraten müssen, um gemeinsam die Bedingungen für die Ausführung von Aufträgen bei Eintritt eines Ereignisses höherer Gewalt oder höherer Gewalt festzulegen.

 

Nach einem (1) Monat Unterbrechung aufgrund eines Ereignisses höherer Gewalt kann KATE BENJI die Bestellung(en) stornieren. In diesem Fall erstattet KATE BENJI dem Käufer gegebenenfalls den Kaufpreis.

 

10. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder aufgrund einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt oder für ungültig erklärt werden, behalten die anderen Bestimmungen ihre volle Gültigkeit und ihren Umfang.

 

11. Gesamte Vereinbarung

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die dem Käufer zugesandte Bestellzusammenfassung bilden zusammen ein vertragliches Ganzes und bilden die Gesamtheit der Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien.

 

Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Dokumenten gehen die Allgemeinen Verkaufsbedingungen vor.

 

12.Anwendbares Recht

Für diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Vertragsbeziehungen zwischen KATE BENJI und dem Käufer gilt ausschließlich das Recht der EU.

 

ich. Rechte an geistigem Eigentum

Alle Inhalte und Technologien, die auf der Site verfügbar sind oder dieser zugrunde liegen, wie Texte, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, Audioclips, Datenzusammenstellungen und Software sind Eigentum von KATE BENJI und durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Die Zusammenstellung aller Inhalte dieser Site ist das ausschließliche Eigentum von KATE BENJI und durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Die auf der Site angezeigten Marken, Logos und Dienstleistungsmarken sind eingetragene und nicht eingetragene Marken von KATE BENJI.

 

Weder die Site, die Marken noch ein Teil der Site dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von KATE BENJI für irgendeinen Zweck reproduziert, dupliziert, kopiert, verkauft, weiterverkauft, besucht oder anderweitig verwertet werden.

 

2. Kartenprüfcode

Der Card Verification Code oder CVC* ist ein zusätzlicher Code, der auf Ihrer Debit- oder Kreditkarte aufgedruckt ist. Bei American Express erscheint der CVC als separater 4-stelliger Code, der auf der Vorderseite Ihrer Karte aufgedruckt ist. Bei allen anderen Karten (Visa, MasterCard, Bankkarten etc.) sind es die letzten drei Ziffern der auf dem Unterschriftsstreifen auf der Rückseite Ihrer Karte aufgedruckten Nummer. Da der CVC nicht geprägt ist (wie die Kartennummer), wird der CVC nicht auf Quittungen gedruckt und ist daher wahrscheinlich nur dem tatsächlichen Karteninhaber bekannt.

Wir bitten Sie, den CVC hier auszufüllen, um zweifelsfrei zu überprüfen, ob Sie tatsächlich die Karte besitzen, die Sie für diese Transaktion verwenden, und um zu vermeiden, dass andere Personen als Sie mit Ihrer Kartennummer einkaufen. Alle von Ihnen übermittelten Informationen werden über sichere SSL-Verbindungen übertragen.

 

Der Name dieses Codes ist je nach Kartenunternehmen unterschiedlich. Möglicherweise kennen Sie ihn auch als Kartenprüfwert (CVV), Kartensicherheitscode oder persönlicher Sicherheitscode. Alle Namen decken  die gleiche Art von Informationen.